Drucken
Zugriffe: 7316

Mag. Sonja Eliane Stenek

geb. 1976 in Feldkirch, Vorarlberg

 

 

Pädagogin und Sonder-/Heilpädagogin

Psychotherapeutin (Existenzanalyse und Logotherapie), GLE Wien, seit 2007

APAEDO Holistic Practitioner (Legasthenietraining)

Traumatherapeutin, zertifiziert bei zap Wien, Mitglied im OeNT (Österr. Netzwerk für Traumatherapie)

Shiatsu-Praktikerin (ESI Wien), Zertifiziert beim ÖDS (Österr. Dachverband für Shiatsu)

 


BERUFLICHER SCHWERPUNKT IM BEREICH VON 

 

 

u.a. in Kooperation mit dem Weißen Ring Wien (Opferschutz), WKJH (Wiener Kinder und Jugendhilfe), Krebshilfe Wien, FAB - Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung und der Suchthilfe Wien.

 


 

SCHWERPUNKTE UND FORTBILDUNGEN

Diverse Fortbildungen im Bereich Traumatherapie:  Hypnotherapeutische Interventionen, Energetische Psychotherapie, ZAP Wien: EMDR 1 und 2, Innovative Traumatherapie bei FEMDRA, Brainspotting 1 + 2, Kindertraumatherapie nach Dorothea Weinberg (STI und Spieltherapie)

MEGA: Fortbildungen im Bereich der Hypnose und Hypnotherapie; Hypnose und Tranceinduktion (bei Daniela Kovacs)

Achtsamkeitsbasierte Methoden: MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zinn, MBCT (Mindfulness Based Cognitive Therapy), MSC (Mindful Self Compassion) nach Christopher Germer

Mehrjährige Meditationserfahrung in Vipassana, Zen und Shambala Buddhismus; Teilnahme an diversen Online-Fortbildungen bei Tara Brach und Jack Kornfield

Hakomi - Erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie: Processing Workshop, Körperlesen

Körperorientierte Psychotherapie bei Dami Charf: Selbstregulation und Liebesfähigkeit entwickeln

TSY: Traumasensitives Yoga Basic bei Dagmar Härle

ab 2019: Somatic Experiencing